Schreng Schreng & La La


Orange is the new Herzensangelegenheit
Juni 12, 2017, 15:43
Filed under: Tourdaten

IMG_2597Uff, schon wieder vier Monate ohne Tourtagebuch? Dabei gäbe und gibt es so viel zu erzählen. Da der Esel aber immer noch in Porto rumliegt und entweder Francesinhas oder Super Bock in sich reinschraubt, hier kurz den Stand der Dinge aus der Sicht des Anwalts:

04.03.2017… Schreng Schreng & La La auf dem Angry Pop Festival 2 im Zakk Düsseldorf. Der Esel hat mal wieder verschlafen und kommt erst gegen 22 Uhr in Düsseldorf an. Der Anwalt ist bereits mittags mit Freunden in der St. Pauli-Kneipe unterwegs. Junge Junge, fast wie früher. Das Publikum ist trotzdem bester Laune und lässt uns glücklich und etwas sprachlos zurück. Danke dafür!

22.04.2017… Record Store Day. Wir dürfen bei Hoffi im Underdog Record Store spielen. Der Plattenladen, bei dem ich schon vor gefühlt 20 Jahren meine ganzen Emo-Platten gekauft habe. Und auch wenn ich dem RSD an sich überhaupt nichts abgewinnen kann, wir bereits um 12 Uhr auf der Straße vorm Underdog stehen müssen (der Esel muss abends noch mit seiner anderen Rumpelskapelle im Saarland auftreten) und ich vom Vorabend noch ziemlich zerknötscht bin… auch hier nur nette Menschen, Kinder (*hüstel) die uns während des Konzerts Schnaps bringen und ein Esel, der eine bemerkenswerte Mengen Rotz aus der Nase auf die Straße befördern kann. Wundervoll.

Mai 2017… Eine neue Plattenkritik zu unserem Album „Echtholzstandby“, die „Ekel und Abscheu“ als ein „nicht unintelligentes Lied über das Kennenlernen“ beschreibt. Auch nicht schlecht.

03.06.2017… Schreng Schreng & La La auf dem Orange Blossom Special-Festival. Öhm, wie soll ich das denn jetzt formulieren? Ich bin verliebt. Ich will da wieder hin, am besten sofort. So ein liebevoll organisiertes und „gelebtes“ Festival habe ich selten (wenn überhaupt) erlebt. Die objektive Fassung könnt Ihr H I E R in meinem Text für Crazewire nachlesen. Die subjektive kann ich kaum in Worte fassen. Ich glaube es war eins der schönsten Konzerterlebnisse unserer mittlerweile auch schon zehn Jahre umfassenden Bandgeschichte. Auch wenn wir etwas langsamer in Sachen Songwriting sind, uns wird es auf der Bühne nicht langweilig. Und ich hoffe sehr, Euch auch nicht. Mir geht immer noch das Herz auf, wenn ich an dieses Festival denke.

12.06.2017… Neuigkeiten. Unser Label Rookie Records hat ein paar „Echtholzstandby“-LPs mit dem begehrten Erdmännchen-Aufnäher in den Online-Shop gestellt. H I E R könnt ihr diese Version bestellen. Und H I E R (jaja, Werbung) alles andere aus dem Hause La Schreng.

Wir haben lange darüber nachgedacht noch eine Auflage Aufnäher zu produzieren, sind aber momentan der Auffassung, dass das wenig Sinn macht. Sorry. Dafür stehen noch ein paar gaaaanz tolle Konzerte vor der Türe. Natürlich alles streng geheim und so. Auf dem Burg Herzberg-Festival spielen wir aber auf jeden Fall. Wie schon in den vergangenen Jahren freuen wir uns wie bolle, unsere liebgewordenen Lesezelt-Freunde wieder zu sehen. Und sonntags geht es wie immer auf die Mental-Stage. Das wird super. Versprochen.

Alles Weitere dann auf Facebook oder Instagram.

Fühlt Euch gedrückt, passt auf Euch auf und hängt nicht so viel vorm Computer. Es wird Sommer.

LG Lasse

PS: Foto oben vom Anwalt, Foto unten von der fantastischen Lucja!

1

Kommentare deaktiviert für Orange is the new Herzensangelegenheit