Schreng Schreng & La La


Pressebereich 2014
Februar 5, 2014, 18:13
Filed under: Presse

Proben_Anna2

Schreng Schreng & La La

*Schaumweingetränkte Insubordination versus die Ellenbogengesellschaft

Der Zeitgeist spukt, während Schreng Schreng & La La spucken: Grosse als auch kleine Töne, diffuse Gefühle und Heidenspass in Form von glitzernden Klangfontänen. Mit dem Herzen denken, via Gedankenkraft nach hier, da und an Feiertagen gar nach St. Pauli entfliehen – und sich selber nicht zu ernst nehmen – im Gegensatz zu den Themen, die man in den Texten verarbeitet. Dazu kommt eine ähnlich horrende Anzahl an Akkorden wie die RAMONES sie einst bemühten. Jedoch wird hier neben der Gitarre ein wenig kinderzimmeresker instrumentiert als bei den lederbejackten Ur-Punks. So geht Zeitgeistexorzismus in der La Schreng-Schule. Mit Konfetti an Stelle des Kruzifix. Von stetem Seifenblasenhagel und dem Wunsch nach einem weltweiten Langeweileverbot

begleitet, spielen und performen Schreng Schreng & La La einen wahnwitzigen Mix aus Bob Dylan, Horatio Alger, Iron Maiden und der Pennymarkt-Plünderung bei den legendären Chaostagen. Wären sie ein Film, hieße dieser „Fear & Loathing und schlaflos in Düsseldorf Oberbilk – nicht Seattle, Dirk“. Noch Fragen? Prima!

In den vergangenen Jahren durften sich Schreng Schreng & La La beim Burg Herzberg Festival im Schlamm suhlen, auf dem Fusion im Regen stehen und beim Angry Pop Festival die After Show Party sprengen. Zwischendrin teilte man die Bühne mit Captain Planet, Listener, Pascow, Michael Feuerstack, Tim Vantol und Dave Hause.

Schreng Schreng & La La veröffentlichten 2011 Ihr Album „Berlusconi“ auf Disentertainment Records und zu Ehren von Saint Thomas den „Cool Song“ auf 7inch (Stargazer Records).

Tourdaten 2014

Video: Schreng Schreng & La La – „Bourgeoisie“

Live: Schreng Schreng & La La – „Spraypaint The Walls“

Lieblingssong: Schreng Schreng & La La – „Oberbilk“

Foto: printfähiges Fotomaterial bitte über Facebook anfragen

Presse_online_sw

Kommentare deaktiviert für Pressebereich 2014