Schreng Schreng & La La


Review No. 1 – Musikszene Düsseldorf
Juli 26, 2011, 14:00
Filed under: Presse

Das erste Review zu „Berlusconi“ ist eingetrudelt. Ihr wollt es lesen?  Hier klicken!

Wir freuen uns sehr und bedanken uns bei Bastian Küllenberg für die netten Worte.

Advertisements
Kommentare deaktiviert für Review No. 1 – Musikszene Düsseldorf


Mit dem Frosch nach Luxemburg!
Juli 25, 2011, 16:57
Filed under: Tourtagebuch

Schreng Schreng & La La

Grevenmacher – Kulturhof (Wasserbillig – Musikschule)

Tja, was sagen einem Ansagen wie „Luxemburg ist voll schön, ich komme morgen wieder… zum Tanken.“, oder „Das ist meine Freundin, sie ist ein Frosch.“? Richtig, wir hatten offensichtlich nicht unseren besten Tag, dafür aber im Vorfeld wohl einen höllischen Durst. Wir hoffen sehr, dass die liebe Heike den Frosch nicht in den falschen Hals bekommen hat und die Live-Aufnahmen des Konzerts NIEMALS veröffentlicht…

Dabei hatte Veranstalter Steve nach ein paar Problemen im Kulturhof Grevenmacher (Anm.: Anstiftung zur Brandstiftung vom Anwalt zensiert!) eine nette Location (die Musikschule in Wasserbillig) sowie ein nettes Publikum (25 tolle Menschen) organisiert. Nach einer kleinen Irrfahrt durch das benachbarte Großherzogtum mit den moderaten Zigaretten- und Benzinpreisen überzeugten dann Jimi Berlin und Alexander Gräbeldinger im Vorprogramm mit ihren sehr unterhaltsamen Texten und legten die Messlatte derart hoch, dass Schreng Schreng & La La (in Schlangenlinien Anlauf nehmend) gar nicht mehr drüber hüpfen konnten… Jimi Berlin konnte zusätzlich mit einem tragbaren Plattenspieler und einer 7inch der THE TEENS punkten. Ach, es war einfach köstlich.

Anschliessend hiess es dann bei uns „Gimme gimme gimme gimme gimme your Love“ – und das Publikum kam dieser Aufforderung tatsächlich nach. Dafür danken wir – denn das war bei der handwerklichen Nullnummer, die wir auf der Bühne hinlegten keine Selbstverständlichkeit. Aber abgestandenem Trinker-Charme und Pennäler-Humor sei Dank: Die Leute schienen sich trotz aller Widrigkeiten köstlich zu amüsieren. Beim nächsten Mal schreiben wir jedenfalls deutsches Premium-Bier auf den Tour-Rider (Notiz an mich selbst), denn damit können wir offensichtlich besser umgehen, als mit diesen gelb-grünen 0,5er Dosen aus Luxemburg… Merci, Äddi und auf bald!

Kommentare deaktiviert für Mit dem Frosch nach Luxemburg!


Schreng Schreng & La La – Berlusconi
Juli 20, 2011, 17:45
Filed under: Schreng Schreng & La La

Endlich ist es da, unser Debütalbum „Berlusconi“… Wir freuen uns wie Bolle. Ich hoffe Ihr Euch auch.

Danke!!!

Kommentare deaktiviert für Schreng Schreng & La La – Berlusconi


PRESSEBEREICH: The Cool Song 7inch
Juli 10, 2011, 07:13
Filed under: Presse

Hallo,

hier findet Ihr (hoffentlich) alles, was Ihr für eine Plattenbesprechung braucht. Ansonsten bitte eine Mail an schrengschreng @ web . de (ohne Lücken natürlich).

Danke für Euren Support…

Schreng Schreng & La La, Stargazer Records und Hello Piedpiper!

Presseinfo:

Single: The Cool Song (7inch)

Künstler: St. Thomas / Schreng Schreng & La La / Hello Piedpiper

Label: Stargazer Records

Vertrieb: Broken Silence

„Yes I am special… but it hurts!“

Diese 7inch ist eine reine Herzensangelegenheit.

Egal, ob Label, Musiker oder Grafiker, alle beteiligten Personen haben ihr Herzblut in diese kleine Vinylscheibe gesteckt. Wohl wissend, dass es hier weder um Geld noch um Ruhm geht.

Es geht um das Andenken eines großen Künstlers, der tragischer Weise nie die Wertschätzung bekam, die er wirklich verdient gehabt hätte.

Thomas Hansen (aka St. Thomas), norwegischer Songwriter aus Oslo, starb am 5. September 2007 im Alter von 31 Jahren. Bekannt wurde er vor allem durch seinen Song „Cornerman“, der Platz 8 der norwegischen Charts erreichte.

Aber auch seine späteren Alben waren voller kleiner Perlen, die es zu entdecken gab und immer noch gibt.

Dieses „Produkt“, wie die Industrie sagen würde, ist eine Hommage an den Menschen UND Musiker Thomas Hansen. Mehr nicht… aber ganz bestimmt auch nicht weniger. Und es wäre schön, wenn Du diese 7inch hören, lieben, mit anderen Menschen teilen und supporten könntest. Dafür treten Schreng Schreng & La La und Hello Piedpiper sehr gerne in den Hintergrund.

Wie steht es im Cover zum Album „I´m Coming Home“? „St. Thomas is 25 years old. He was born in Oslo. His heart gets warm if you appreciate his music. Please take care of him“. Wir tun unser Bestes!

PS: Der Erlös dieser 7inch wird an den St. Thomas-Minnefond gespendet, einer Stiftung für Kinder und Jugendliche mit psychischen Problemen.

Thank You Racing Junior!

Songs:

St. Thomas – The Cool Song

Schreng Schreng & La La – The Cool Song

Hello Piedpiper – The Cool Song

Fotos (zum downloaden bitte auf das Bild klicken):

Kommentare deaktiviert für PRESSEBEREICH: The Cool Song 7inch